Oder: Schrei´ mich nicht an.

Werbung? Markenkommunikation? Das ist doch eh alles eins –  vor allem nichts anderes als auf die Brust-Trommeln, ordentlich Lautstärke zu produzieren (um im Bild zu bleiben: Brüllen), sich selbst großartig zu finden? Und irgendwelche Geschichten zu erzählen?

Postfaktisches Trumpen also?
Ne.
Punkt.

Marken sind manifestierte Begehrlichkeit. So wie Jimmy Choo für Schuhfreaks, Tesla für (halbwegs vernünftige) Autofans. Bianchi und Campagnolo für Radfahrer. Sonnentor, Rapunzel, Herbaria für Bio-Foodies. Patagonia für Outdooristas. Von Apple, Google, McDonalds, Nespresso & Co. mal ganz zu schweigen.

Den aktuellen amerikanischen Präsidenten halte ich übrigens weder für begehrenswert noch begehrlich.

Marken werden es durch eine einzigartige und vor allem authentische Biographie/Geschichte/Story/Haltung, die sich in ihren Produkten oder Dienstleistungen wiederfindet. Die gilt es zu vermitteln.
Ebenso eigen-willig und -ständig. Ehrlich, ethisch und ästhetisch (Oder gucken Sie sich lieber was Häßliches an?). Dafür braucht man Mut und es ist auch nicht immer einfach  – hat aber auch keiner behauptet.
Aber wenn man es tut, ganz gleich ob auf digitalen Kanälen oder in klassischen Medien
(diese Trennung ist zwar historisch verständlich, aber ziemlich absurd), dann baut man Vertrauen auf. Und das sorgt für gesteigerte Wahrnehmung, Präferenz, Weiterempfehlung. Für weniger Preiskampf und macht schließlich Produktneueinführungen einfacher. Wenn man ehrlich, authentisch … siehe oben.

Bei uns heißt das „ko:manikation“. Markenkommunikation von Profis, die wie eine Agentur arbeiten, aber keine sind. Die ziemlich gut zuhören können – auch zwischen den Zeilen (sagt der eine oder andere Kunde), Lust auf´s „Nüsseknacken“ haben. Und schlicht ihren Job lieben.

Was dabei herauskommt, sehen Sie u.a. auf dieser Seite. Falls es Ihnen genauso gut gefällt wie uns, dann lassen Sie uns doch bei einem Kaffee besprechen, ob und was für Sie tun können. Rufen Sie uns an?

01724523035. Wir freuen uns darauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: