Kategorie-Archive: über uns

Oder: Schrei´ mich nicht an.

Werbung? Markenkommunikation? Das ist doch eh alles eins –  vor allem nichts anderes als auf die Brust-Trommeln, ordentlich Lautstärke zu produzieren (um im Bild zu bleiben: Brüllen), sich selbst großartig zu finden? Und irgendwelche Geschichten zu erzählen? Postfaktisches Trumpen also? Ne. Punkt.

Oder: Schrei´ mich nicht an.

Werbung? Markenkommunikation? Das ist doch eh alles eins –  vor allem nichts anderes als auf die Brust-Trommeln, ordentlich Lautstärke zu produzieren (um im Bild zu bleiben: Brüllen), sich selbst großartig zu finden? Und irgendwelche Geschichten zu erzählen? Postfaktisches Trumpen also? Ne. Punkt.

Auf vielfältige Anfrage …

… hier noch einmal der original Artikel zu unserer Anti-Greenwash-Kisten-Selfpromotion in der PAGE.  

Auf vielfältige Anfrage …

… hier noch einmal der original Artikel zu unserer Anti-Greenwash-Kisten-Selfpromotion in der PAGE.  

Unser Ding!

Bio macht Spaß. Energieeffizienz auch. Und EMAS-Zertifizierungen. DIN ISO 14001. CO2-Kompensation. Bitte? Ja, uns macht Kommunikation für Nachhaltigkeit (der Begriff ist blöd – aber gelernt) Spaß. Weil sie spannende Inhalte hat. Gute Stories erzählen kann. Von den engagierten Kunden und

Unser Ding!

Bio macht Spaß. Energieeffizienz auch. Und EMAS-Zertifizierungen. DIN ISO 14001. CO2-Kompensation. Bitte? Ja, uns macht Kommunikation für Nachhaltigkeit (der Begriff ist blöd – aber gelernt) Spaß. Weil sie spannende Inhalte hat. Gute Stories erzählen kann. Von den engagierten Kunden und

Schön. Und gut. Aber …

Neulich in Berlin: 30° Grad, samtweicher Rasen, Fröschequaken, Biobuletten, Veggiewraps und Co., Wasser satt. Ein launiger Bundespräsident als Gastgeber. Der Rahmen für die Woche der Umwelt hätte kaum angenehmer sein können. Etwa 200 Aussteller, viel Fachwissen, Hightec, Unis, Bildungsprojekte – und

Schön. Und gut. Aber …

Neulich in Berlin: 30° Grad, samtweicher Rasen, Fröschequaken, Biobuletten, Veggiewraps und Co., Wasser satt. Ein launiger Bundespräsident als Gastgeber. Der Rahmen für die Woche der Umwelt hätte kaum angenehmer sein können. Etwa 200 Aussteller, viel Fachwissen, Hightec, Unis, Bildungsprojekte – und

Das Team

Weil wir immer wieder gefragt werden, hier also endlich mal ein paar Fotos von Babette Lichtenford (rechts) Barbara Kohlhas (links). Dem Bürowolf.  Besucher from outer space. Weitere folgen ….

Das Team

Weil wir immer wieder gefragt werden, hier also endlich mal ein paar Fotos von Babette Lichtenford (rechts) Barbara Kohlhas (links). Dem Bürowolf.  Besucher from outer space. Weitere folgen ….

Tschüss Faust und Tiedemann.

Wie es manchmal halt so kommt: Wir haben die Zusammenarbeit mit Faust und Tiedemann, einem netten Hamburger Immobilienmakler beendet. Schade, denn wir haben u.a. eine sehr ungewöhnliche, mutige und hübsche kleine Broschüre („Wer braucht schon Makler?“ s.u. ) für sie

Tschüss Faust und Tiedemann.

Wie es manchmal halt so kommt: Wir haben die Zusammenarbeit mit Faust und Tiedemann, einem netten Hamburger Immobilienmakler beendet. Schade, denn wir haben u.a. eine sehr ungewöhnliche, mutige und hübsche kleine Broschüre („Wer braucht schon Makler?“ s.u. ) für sie

Es geht voran …!

Vor einigen Tagen haben wir mit dem Relaunch des neuen Best Practice Bands der Klimaschutz-Untenehmen e.V. begonnen. Ein sehr illustrer Verein (im wahrsten Sinne des Wortes) von Unternehmen, die sich besonders engagiert für Energieeffizienz und Klimaschutz einsetzen. Super spannend, was sich

Es geht voran …!

Vor einigen Tagen haben wir mit dem Relaunch des neuen Best Practice Bands der Klimaschutz-Untenehmen e.V. begonnen. Ein sehr illustrer Verein (im wahrsten Sinne des Wortes) von Unternehmen, die sich besonders engagiert für Energieeffizienz und Klimaschutz einsetzen. Super spannend, was sich